Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
Auf unserer Webseite werden keinerlei personenbezogene Daten erfasst oder verarbeitet.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Minibahnclub Dresden e. V.
Vertretungsberechtigter Vorstand: Wolfgang Krenitz
Jägerstraße 40
01109 Dresden

E-Mail:   Allgemeine Anfragen
Internet: www.minibahnclub-dresden.de

Registergericht: Amtsgericht Dresden
Registernummer: VR 1873

Zugriffsdaten und Hosting
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver unseres Hostingpartners lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

Kontaktformular, Newsletter, Beiträge, Kommentare
All diese Funktionen sind auf unserer Seite nicht vorhanden. Es werden somit keinerlei personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder gespeichert.

Cookies

Durch unsere Webseite werden keine Coookies auf dem PC des Nutzers abgelegt. Diese Funktion ist bei uns nicht enthalten.

Plugins
Unsere Internetseite verwendet keine Plugins/Add-Ons.

Analysetools
Analyse-Werkzeuge werden von uns nicht genutzt oder ausgewertet.

Bilder/Videos bei öffentlichen Fahrtagen auf unserem Fahrgelände
Nach § 23 Abs.1 KUG sind Sie Besucher einer Veranstaltung. Durch Ihren Besuch auf dem Gelände des Minibahnlub Dresden e.V. willigen Sie ein, dass Fotos und / oder Filme Ihrer Person eventuell in öffentlichen Medien erscheinen werden. 

Datenerhebung beim Anklicken von externen Links
Um Ihnen zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen zu können, finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Webseiten Dritter verweisen. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der verlinkten externen Webseiten.
Unsere Datenschutzerklärung gilt dort nicht.

Verwendung von GoogleMaps

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von GoogleMaps-Karten der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”).
Die Funktion ermöglicht die visuelle Darstellung von geographischen Informationen und interaktiven Landkarten.
Dabei werden von Google bei Aufrufen der Seiten, in die GoogleMaps-Karten eingebunden sich, auch Daten der Besucher der Seiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter https://www.google.com/privacypolicy.html. Dort haben Sie auch im Datenschutzcenter die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu verändern, so dass Sie Ihre von Google verarbeiteten Daten verwalten und schützen können.
Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Dazu müssen Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website, wie bspw. die interaktive Kartenanzeige, vollumfänglich werden nutzen können

Einbindung von YouTube-Video
Wir haben YouTube-Videos in unsere Seite eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.
Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Verschlüsselung

Unsere Internetseiten nutzen aus Gründen der Sicherheit aktuelle Verschlüsselungsverfahren. Beim Aufruf einer Seite ist das die SSL-Verschlüsselung, die Sie daran erkennen, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und ein Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile angezeigt wird. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln und die Inhalte der Seiten, die Sie aufrufen, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Die Verschlüsselungsverfahren bieten den best möglichen Schutz, eine 100%ige Sicherheit können wir aber nicht garantieren.

Dresden, im Mai 2018